Verhalten auf dem Diskgolf Parcours

Gespeichert von zeit53 am Di, 06/19/2018 - 16:06

Hallo Discgolfer,

Es gibt massive Beschwerden von Campern und Wohnwagenbesitzern über Belästigungen durch unkontrollierte Werfer und Sachbeschädigungen. Jeder sollte soviel Einsicht besitzen eine Beschädigung an Wohnwagen über seine Haftpflichtversicherung zu klären, mit einem Zettel an dem Wagen incl. der Telefonnummer und seinen weiteren Daten.

Genauso kann man bei voller Belegung des Campingplatzes einfach mal einige Bahnen auslassen. Wir haben in den letzten Wochen 2 neue Körbe aufgestellt mit den Bahnen 12( Abwurf rechts von der 3 in Richtung Feldweg, der Korb ist wegen seiner Höhe nicht zu übersehen) und 13( der Abwurf ist hinter dem Gatter vom Schafstall am Feldweg, wobei der große Baum links umspielt werden muß- Mando). darüber berichten wir in einem späteren Beitrag noch genauer. Diese Bahnen tangieren den Campingplatz nicht. Das nur als Ergänzung zum eigentlichen Thema.

Die Grundregeln beim Discgolf dürften jedem Spieler bekannt sein. Aus dem Grund ist das Verhalten einzelner Discgolfer nicht tolerierbar. Bei weiteren negativen Vorfällen steht eine Sperrung des Discgolfplatzes über die Sommermonate im Raum. Wir apellieren hiermit an alle Scheibenfreunde sich an die Regeln zu halten, damit es nicht dazu kommt. Wegen einzelnen Personen darf unser einmaliges Projekt in Göhlis und die tolle Zusammenarbeit mit Sprungbrett e.V., dem PEG sowie der Schäferei nicht Schaden nehmen.

Weitere Informationen und Kommentare findet ihr auf Facebook- Discgolf Riesa