Ausflug Kellenhusen

Gespeichert von zeit53 am Fr, 05/20/2016 - 10:40
Grillen am Korb :-)

Das lange WE über den Männertag nutzten einige Mitglieder der IG Discgolf Riesa um den Platz in Kellenhusen entweder neu zu entdecken oder seine Reize wieder einmal zu testen. In den vergangenen Jahren waren einige von der Gruppe u.a. bereits rund um Wolfenbüttel, in den Südstaaten(z.B. in Ofterschwang und Söhnstetten), Finnland und in Tschechien um neue Parcours zu erleben und zu spielen.

Kellenhusen ereichten wir nach knapp 6 Stunden Autofahrt bei schönem und, typisch See, windigem Wetter. Der Platz hinter den Dünen mit seinen 22 Bahnen ist sehr abwechslungsreich und beinhaltet alle Schwierigkeitsgrade und Reize die den Discgolfsport ausmachen. Von der Strandbahn bis zum Korb auf dem Strandkorb und dem Spechtwald, alles ist mit viel Liebe zum Detail aufgebaut und hat allen richtig Spaß gemacht. Mit wunderschönen Eindrücken, bei gleichbleibenden warmen Wetter und viel Sonnenschein, wenn Engel reisen, ging es dann am Sonntag die 550 km wieder zurück.  Alle sind gut zu Hause gelandet und mal sehen wo unser nächster Ausflug hinführt.